Als Unternehmen helfen

Viele Möglichkeiten ein Ziel:
Viele Unternehmen verzichten heute auf Geschenke für Kunden und Geschäftspartner und spenden den ersparten Betrag an eine Organisation ihrer Wahl. Gleichzeitig zeigen sie in ihrer Weihnachtspost mit ein paar Worten ihr Engagement für die Kinder in Not, die nur wenige Möglichkeiten haben, das Fest der Liebe so zu feiern, wie wir. Wir freuen uns, wenn Sie Kinder und Jugendliche in der Schweiz mit Ihrer Weihnachtsspende bedenken.

Aber auch wenn Sie sich mit Ihrer Weihnachtsspende für eine andere Zielgruppe engagieren möchten, suchen wir gerne zusammen mit Ihnen das passende Projekt.

ABSTAND – damit wir uns bald wieder umarmen können

Petite Suisse hat vor einigen Monaten ein Corona-Notprojekt gestartet und hilft Senioren, Familien und vor allem Kindern die in Not geraten sind. Ehrenamtliche von Petite Suisse klären Kinder und Senioren über den richtigen Schutz vor dem Coronavirus auf und helfen mit Einkaufen, Kindernothilfe und vielem mehr. Vor allem sozial Schwache und behinderte Kinder benötigen unsere Hilfe. In Krisensituationen geraten die Schwächsten einer Gesellschaft am stärksten unter die Räder. Das ist auch in der aktuellen Corona-Krise der Fall. Sie geraten sofort in finanzielle Engpässe, wenn sie ohne Festanstellung sind.

Nicht für jedes Kind bietet das eigene Zuhause ein geborgenes und sicheres Umfeld. Gerade für bereits
belastete Familien stellt die momentane Situation eine besondere Herausforderung dar.

So hilft Petite Suisse Kindern in der Schweiz:

  • Schutz: Gewalt gegen Kinder
  • Kampf gegen Kinderarmut
  • Soforthilfe für Kinder in Notlagen
  • Kinder - Ferienhilfe
  • Familienhilfe Schweiz
  • Erfüllung von Kinder-Herzenswünsche
  • Nothilfefonds für Kinder in der Schweiz
  • Grosse Weihnachtsaktion "Engel verschenken Weihnachtspakete"

Gut zu Wissen:

  • Bei Petite Suisse arbeiten alle Ehrenamtlich
  • Es werden keine Spendengelder ausbezahlt
  • Trotz Corona werden alle Anträge kontrolliert
  • Wir arbeiten eng mit Gemeinden, Sozialämtern und Kirchen zusammen
  • Wir helfen auch mit Sachspenden mit der grossen Aktion "Engel verschenken Weihnachtspakete"

Die Arbeit von Petite Suisse für die Gesundheit, Bildung und den Schutz von Kindern war noch nie so entscheidend wie heute. Unser Jahresbudget für dieses Jahr ist "durch Corona" gänzlich aufgebraucht. Seit dem Ausbruch der Pandemie helfen wir Kindern, Familien und Senioren. Aber genau deshalb gibt es Petite Suisse Kinderhilfe, damit wir schnellstmöglich und ohne grosse Bürokratie helfen. Wir sind sehr dankbar um jede Spende, damit wir weiterhin vielen Kindern in der Schweiz helfen können.

Im Namen von Petite Suisse bedanken wir uns von ganzem Herzen für Ihre wertvolle Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren liebsten weiterhin viel Gesundheit und eine glanzvolle Weihnachtszeit.

  • Kontakt:

  • Postkonto:

  • Bankkonto:

Petite Suisse Kinderhilfe
Emmentalstrasse 234
3414 Oberburg
Tel: +41 34 422 29 09
E-Mail: info@petitesuisse.ch

PostFinance
Petite Suisse Kinderhilfe
PC: 60-277098-8
BIC: POFICHBEXXX
IBAN: CH41 0900 0000 6027 7098 8

UBS
Petite Suisse Kinderhilfe
Konto-Nr.: 235 -152958.01M
BIC: UBSWCHZH80A
IBAN: CH56 0023 5235 1529 5801 M