Hinterlassen Sie Hoffnung - Schenken Sie Zukunft

Man nennt es auch den "letzten Willen" und genau das ist es: das Testament ist Spiegel meines Willens und meines Lebens. Ich kann damit Akzente setzen, mich bedanken und Gutes tun. Experten raten jedem Menschen dazu, einen letzten Willen im eigenen Sinne zu formulieren. Denn es geht nicht nur einfach um die Weitergabe materieller Dinge, sondern auch um den Ausdruck einer Geistes- und Lebenshaltung der Erblasserin oder des Erblassers. In diesem Zusammenhang bietet das Testament eine wichtige Möglichkeit, Schwerpunkte zu setzen und sinnvoll zu vererben.

Auch Petite Suisse Kinderhilfe wird Jahr für Jahr in einer wachsenden Zahl an Vermächtnissen bedacht.

Mit meinem Erbe Gutes tun - Eine Erbschaftsspende zugunsten von Petite Suisse?

Vielleicht haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, einen Teil ihres Erbes an eine gemeinnützige Organisation wie Petite Suisse zu spenden? Vielen ist es ein Anliegen, etwas für die Kinder zu tun. Deshalb wollen sie sich mit ihrem Testament auch über den Tod hinaus für die Kinder einsetzen.

Das uns anvertraute Vermögen verwenden wir mit besonderer Sorgfalt und ganz im Sinne des Spenders. Denn wir wissen: Mit dem letzten Willen werden nicht nur finanzielle Mittel weitergebeben, sondern auch Hoffnungen, die in der nächsten Generation weiterleben sollen.

Ganz in meinem Sinne - ein Vermächtnis zugunsten von Kindern in der Schweiz

In unserer Broschüre „In meinem Sinne - “ finden Sie wichtige Informationen, um Ihre Vermögensnachfolge selbstbestimmt zu regeln. Engagiert helfen Petite Suisse Mitarbeiter Kindern in Not und brauchen dafür Ihre finanzielle Unterstützung: Tragen Sie zu diesem Erfolg bei, eröffnen Sie Chancen für Kinder in der Schweiz, oder machen Sie unser Engagement zugunsten der Kinder in anderen Ländern auf lange Sicht möglich, indem Sie Petite Suisse Kinderhilfe in Ihrem Testament bedenken.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns, wenn Sie unsere kostenlose Broschüre bestellen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und informieren Sie über die verschiedenen Möglichkeiten. (Neue Broschüre 2018 in Bearbeitung)

"Seit einigen Jahren beobachte und begleite ich die Arbeit von Petite Suisse Kinderhilfe. Ich bin zutiefst überzeugt, dass durch das Engagement von Petite Suisse Leid gelindert wird. Leid, das ich aus meiner Kindheit noch gut kenne und nachempfinden kann. Mit meinem Erbe möchte ich einen Beitrag zu dieser Hilfe leisten und die Zukunft schwerstkranker Kinder erleichtern.„

Marlis Gerber, Mutter und Grossmutter, ehemalige Krankenschwester

Testament, spenden, testamentspende, Testamentspenden, Spenden im Testament, testament erstellen, geld spenden, erbe spenden, testament aufsetzen, Testament Ratgeber, Erbe Kinder, Erbe Kinderhilfe, Erbe Schweiz, Kinderhilfe Petite Suisse