Deutsch / Français / Italiano

Antworten finden und Verantwortung übernehmen

Wer sich für die Arbeit von Petite Suisse Kinderhilfe engagieren möchte, den wollen auch wir von Anfang an bestmöglich unterstützen.

An dieser Stelle haben wir die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt, die sich in persönlichen Gesprächen besonders mit neuen Spendern und Gönnern ergeben. Falls für Sie dennoch Fragen offen bleiben sollten, wenden Sie sich jederzeit gerne persönlich an uns.

Ihre Hilfe kommt an

  • Von jedem gespendeten Franken kommen 94,7 Rappen den Kindern zugute
  • 2,8% Verwaltungskosten
  • 2,5% Öffentlichkeitsarbeiten

Häufige Fragen zum Thema: Spenden

Wie viel von meinem Geld kommt bei den Kindern an?

Von jedem gespendeten Franken kommen 94,7 Rappen den Kindern zugute.
Petite Suisse Kinderhilfe hat mit 2,8% Verwaltung und 2,5% Öffentlichkeitsarbeiten niedrige Kosten.
Damit Ihre Spende verantwortungsvoll und sachgerecht eingesetzt wird, ist ein gewisses Mass an Verwaltung und Kontrolle unerlässlich. Die Verwaltungsaufgaben sind wichtig, um regelmässige Spenden und die Arbeit von Petite Suisse Kinderhilfe zu sichern sowie weiter auszubauen.

Woran kann ich sehen, dass mein Geld bei Petite Suisse Kinderhilfe gut aufgehoben ist?

Wir möchten, dass Sie Ihre Spende bei Petite Suisse Kinderhilfe in guten Händen wissen. Deshalb setzen wir auf grösstmögliche Transparenz und Offenheit. In unserem Jahresbericht können Sie genau nachlesen, wie viel Geld Petite Suisse Kinderhilfe jährlich einnimmt und wofür die Spendengelder ausgegeben werden.


weiterlesen...

Erhalte ich eine Spendenbestätigung?

Spenden ab 100 Franken werden schriftlich verdankt; dieses Schreiben dient gleichzeitig als Spendenbestätigung. Gerne senden wir auch für kleinere Beträge eine Verdankung, jedoch versuchen wir die Verwaltungskosten möglichst gering zu halten. Petite Suisse Kinderhilfe wurde 2007 von der Steuerpflicht befreit.

Wir versenden die Spendenbestätigungen für das vergangene Jahr immer Ende Februar des Folgejahres.

Was passiert mit meinen Spendendaten?

Eine Erfassung und Speicherung von persönlichen Informationen wie Name, Anschrift und weiteren persönlichen Angaben erfolgt bei Petite Suisse Kinderhilfe ausschliesslich, wenn jemand zum Beispiel Informationsmaterial über unsere Arbeit anfordert, eine Spende an Petite Suisse tätigt oder eine Projekt-Patenschaft abschliesst. Ihre persönlichen Daten werden von Petite Suisse Kinderhilfe vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Was tut Petite Suisse, um Kosten gering zu halten?

Kosteneffizienz ist für Petite Suisse Kinderhilfe ein wichtiger Grundsatz. Alle arbeiten bei Petite Suisse Kinderhilfe ehrenamtlich. Werbung wird von Sponsoren und Firmen übernommen.

Wie kann ich mich dauerhaft für Petite Suisse Kinderhilfe einsetzen?

Als Projekt-Pate ermöglichen Sie Kindern schon mit einer kleinen monatlichen Spende ein besseres Leben.
Zum Schutz der Kinder verzichten wir auf direkte Patenschaften. Petite Suisse Kinderhilfe will die Lebensbedingungen möglichst vieler Kinder verbessern und nicht einzelne Kinder hervorheben. Wer sinnvoll helfen will, kann eine Patenschaft für ein Projekt oder ein bestimmtes Thema übernehmen.

Bankverbindung mit IBAN und BIC von Petite Suisse

Postverbindung:
Petite Suisse Kinderhilfe
PC: 60-277098-8
BIC: POFICHBEXXX
IBAN: CH41 0900 0000 6027 7098 8

Bankverbindung - UBS
Petite Suisse Kinderhilfe
Konto-Nr.: 235 -152958.01M
BIC: UBSWCHZH80A
IBAN: CH56 0023 5235 1529 5801 M

Bekomme ich nach der Spende viele Spendenbriefe?

Nein - Petite Suisse versendet nur einmal im Jahr ein Schreiben über unsere Arbeit und die Verwendung der Spendengelder.

Kann ich auch per SMS spenden?

Helfen Sie per SMS - mit Ihrem Handy, jederzeit, von überall.

Für Ihre Spende per SMS geben Sie bitte das Stichwort "Kids" ein, anschliessend den Betrag, den Sie spenden möchten.
SMS-Beispiele:
Kids 10 (Sie spenden 10 Franken für Kinder in Not)
Suisse 30 (Sie spenden 30 Franken gegen Kinderarmut in der Schweiz).
Das SMS senden Sie bitte an die Nummer 339. Betrag frei wählbar zwischen 2-100 CHF .

Den von Ihnen im SMS-Text angegebenen Spendenbetrag bestätigen Sie ab einem Betrag von 10 Franken zu Ihrer Sicherheit nochmals mit einer Gratis-SMS. Der Spenden-Betrag wird Ihnen automatisch auf der nächsten Handy-Abrechnung verrechnet.